• Wir suchen Dich

    Freiwillige Feuerwehren leisten täglich einen unbezahlbaren sozialen Dienst in unserer schnelllebigen Gesellschaft, ohne Rücksicht auf ihre Gesundheit und das Ganze
    Read More
  • Brandschutztipps

    Hier finden Sie einige Informationen Rund um das Thema Brandschutz, Sicherheit und Feuerwehr. Sie haben Sie die Möglichkeit, die Artikel
    Read More
  • Für Kinder

    ...und Schulkinder haben wir uns etwas besonderes einfallen lassen...einen Stundenplan für die Schule mit Bildern von Fahrzeugen und Übungen der
    Read More

Installation von Rauchmeldern

Im März 2013 haben wir unsere Initiative "Mit Sicherheit ins Leben - jedem Neugeborenen einen Rauchmelder" gestartet und mittlerweile 30 Familien besucht, denen wir zum Nachwuchs gratulieren konnten, einen Rauchmelder, ein kleines Plüschtier und Informationen Rund um das Thema Sicherheit in den eigenen vier Wänden übergeben konnten.

 

Erfreulicher Weise waren in vielen Haushalten schon Rauchmelder vorhaben. Aber, wir haben auch festgestellt, dass die teilweise falsch installiert wurden. Größtenteils wurden die Rauchmelder einfach auf einen Schrank in der Küche, Wohnzimmer oder Schlafzimmer gelegt. So installiert, kann der Rauchmelder nicht funktionieren, die Raucheintrittsöffnung  muss nach unten zeigen. Dies ist nur gewährleistet, wenn der Rauchmelder unter der Zimmerdecke installiert wird. Daher noch mal die wichtigsten Informationen zur Installation von Rauchmeldern.

 

Damit Sie von Ihren Rauchmeldern optimalen Schutz erwarten können, müssen Sie bei der Installation folgendes beachten.

Befestigen Sie Rauchmelder

  • immer an der Zimmerdecke, da der Rauch nach oben steigt
  • an der Decke in der Raummitte bzw. mindestens 50 cm von Wänden entfernt
  • immer in waagerechter Position (auch bei Dachschrägen)
  • nicht in der Nähe von Luftschächten und nicht in starker Zugluft
  • nicht in der Dachspitze (wenigstens 30 bis 50 cm darunter)
  • nicht in Räumen, in denen normalerweise starker Dampf, Staub oder Rauch entsteht

 

In der Regel sollten Rauchmelder nach 10 Jahren ausgetauscht werden. Einige qualitativ hochwertige Rauchmelder verfügen sogar über eine längere Garantie- und Lebensdauer, bitte beachten Sie daher die jeweilige Bedienungsanleitung des Gerätes.

 

Quelle und Foto Startseite: www.rauchmelder-lebensretter.de