Luftballonwettbewerb: Preise an Gewinner übergeben

Strahlende Gesichter gab es am vergangenen Samstag, als die Gewinner des Luftballonwettbewerbs der Feuerwehr Elspe ihre Preise durch Löschgruppenführer Karsten Grobbel im Feuerwehrhaus in Empfang nehmen konnten. Der Luftballonwettbewerb wurde erstmals in diesem Jahr auf dem Sommerfest durchgeführt, über 200 Luftballons gingen an den Start, 10 Karten wurden gefunden und zurück geschickt. Den ersten Platz belegte Jona Geuecke (2 Jahre), dessen Luftballon 240 km weit flog, bis kurz vor Emden. Sie erhielt einen Gutschein im Wert von 30 €, der zweite Platz ging mit 20 km an Hannah Heinert (1,5 Jahre), sie erhielt einen Gutschein von 20 € und auf dem dritten Platz lagen Merle Hofmeister, 6 Jahre, 17 km und Till Milisavjevic, 1,5 Jahre, 17 km, sie erhielten jeweils einen Gutschein von 10 €. Die Gutscheine sind bei Schreibwaren und Bücherbedarf Görg einzulösen.

Die weiteren Plätze: 4. Platz: Jannis Jaspers, 5 Jahre, 14 km und Nico Bölker, 5 Jahre, 14 km, 5. Platz: Louis Schulte, 2,5 Jahre, 12 km und Julia Radomski, 15 Jahre, ebenfalls 12 km. Platz 6: Tristan Ochs, 6 Jahre, 5 km, Platz 7: Franziska Hardenacke, 3 Jahre, 4 km. Sie erhielten jeweils einen Gutschein im Wert von 5 € des Eiscafes Venezia in Elspe. Der Luftballonwettbewerb soll auch im nächsten Jahr wieder durchgeführt werden und man will auch ein paar Dinge verbessern. Zum einen sollen die Karten leichter gemacht werden, damit sie vielleicht weiter fliegen, mit dem Aufdruck „Gebührt zahlt Empfänger“ versehen werden und die Karten sollen in dünne Folie gepackt werden, um diese „haltbarer“ zu machen.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen