LF 8/6

Technische Daten:

Funkrufname: Florian Lennestadt 3-HLF 10-1

Fahrgestell: Mercedes Atego 1225 

Aufbau: Ziegler 

Baujahr/Indienststellung: 2003 

Leistung:  245 PS

Besatzung: 1/8

Beschreibung:

Löschgruppenfahrzeug mit fest eingebauter Feuerlöschkreiselpumpe, Pumpenleistung 800 l/min, bei 8 bar, 600 Liter Löschwassertank (Beladung nach Norm). Das Fahrzeug dient vornehmlich zur Brandbekämpfung, Wasserförderung und Durchführung einfacher Technischer Hilfeleistung. Es bildet mit seiner Besatzung eine selbständige taktische Einheit

 

Löschmittel und Geräte:

  • 1200 Liter Löschwassertank
  • 60 Liter Mehrbereichsschaummittel
  • 1 x Schwerschaumrohr
  • 1 x Kombischaumrohr
  • 1 x Mittelschaumpistiole
  • 1 x Pulverlöscher PG 12
  • 1 x CO 2 Löscher

 

Atemschutz:

  • 2 x Pressluftatmer (Überdruck mit CFK - Flaschen) im Mannschaftsraum
  • 2 x Pressluftatmer (Überdruck mit Stahlflaschen) im Fahrzeugaufbau
  • Sicherheitstruppausrüstung

 

Beladung technische Hilfeleistung:

  • hydraulischer Rettungssatz mit Schere und Spreizer
  • Teleskop-Rettungszylinder
  • Satz Rüsthölzer
  • Trennschleifer
  • Motorkettensäge
  • Airbagsicherung
  • Greifzug

 

 Beleuchtung:

  • ausziehbarer Lichtmast auf dem Dach
  • Lichtbrücke mit 2 x 1000 Watt Strahler
  • Scheinwerfer und Stativ im Aufbau
  • Umfeldbeleuchtung

 

Fahrzeugspezifische/sonstige Beladung:

  • Hochleistungslüfter
  • Stromerzeuger 5 KVA
  • Dynawattanlage
  • Schnellangriffseinrichtung
  • Schlauchpaket
  • eingeschobene TS 8/8
  • Wärmebildkamera
  • Co Warner
  • Satz Absturzsicherung

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen