Feuerwehr Elspe unterstützt Projekt "Helfer vor Ort"

Sie haben den Rettungsdienst wegen eines Notfalls gerufen und plötzlich steht ein „Helfer vor Ort“ der Feuerwehr Elspe vor Ihrer Tür? Seit Mai 2004 unterstützen ehrenamtliche Kräfte den Rettungsdienst. Die Helfer vor Ort kommen immer dann zum Einsatz, wenn es zu einem Notfall im Ort kommt und der Notarzt alarmiert wird, dieser aber eine bestimmte Zeit benötigt um die Einsatzstelle zu erreichen. Zeitgleich werden deshalb  auch die Ersthelfer alarmiert, die bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erste, lebensrettende Maßnahmen durchführen. 

Auch die Feuerwehr Elspe beteiligt sich mit 4 Helfern an diesem System, 2 von ihnen sind ausgebildete Rettungsassistenten mit mehrjähriger Erfahrung im Rettungsdienst. Durch die kurzen Entfernungen zu den Einsatzstellen und die Ortskenntnis sind wir schnell am Ort des Geschehens, können zudem umgehend eine Rückmeldung an die Leitstelle geben oder den Rettungsdienst einweisen. In Elspe verfügt jeder Ersthelfer über einen eigenen Notfallrucksack, der mit medizinischen Geräten ausgestattet ist, sodass umfangreiche Basismaßnahmen für die medizinische Versorgung vorgenommen werden können. Zudem befindet sich noch ein kompletter Notfallrucksack auf einem Löschfahrzeug der Feuerwehr Elspe.

Dieses System wird im gesamten Kreisgebiet von ehrenamtlichen Helfern unterstützt, die dieses System in ihrer Freizeit unentgeltlich ausüben. Allerdings kostet die Ausrüstung der Ersthelfer Geld, welches durch Spenden finanziert wird. Die Zahlen der Ersthelfer-Einsätze im Kreis Olpe sprechen für sich und haben belegt, dass dieses Projekt absolut sinnvoll ist. Daher werden auch wir uns weiterhin daran beteiligen. Was nun in Elspe dringend benötigt wird sind Defibrillatoren, die die Herztätigkeit wieder in ein für den Patienten richtigen Rhythmus bringen und somit die Sauerstoffversorgung, vor allem des Gehirns, sicherstellen können.

Wir würden uns freuen wenn auch Sie die Elsper Ersthelfer mit einer Spende unterstützen würden (Spendenquittung kann ausgestellt werden). Einen Ansprechpartner der Elsper HvO´s erreichen sie unter 0160-96423607

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen