Die Initiative "Mit Sicherheit ins Leben"

"Mit Sicherheit ins Leben -

jedem Neugeborenen in Elspe (*) einen Rauchmelder“

Die Initiativ "Mit Sicherheit ins Leben - jedem Neugeborenen einen Rauchmelder“ ist ein bundesweites Vorzeigeprojekt im vorbeugenden Brandschutz. Mehrere Feuerwehren in Deutschland beteiligen sich bereits an diesem Projekt. Auch wir waren von dieser Idee begeistert und haben uns an dieser Aktion beteiligt. Unter dem Motto. "Jedem Neugeborenen in Elspe (*) einen Rauchmelder" haben wir von Anfang 2013 bis Anfang 2017 Rauchmelder an Neugeborene verschenkt.

In diesem Zeitraum haben wir fast 60 Rauchmelderpakete an Familien mit Nachwuchs überreichen können. 

 

  

 

 

 

Unser Ziel:

Wir wollten mit dieser Aktion einen Beitrag zur Verbreitung von Rauchmeldern leisten. Wir wollten zur Installation von Rauchmeldern aufrufen und die Leute sensibilisieren. Und das gilt nicht nur für Familen mit Neugeborenen und Kindern. Wir wollen das sich jeder mal in seinen eigenen vier Wänden umschaut und sich die Frage stellt "Warum habe ich eigentlich noch keine Rauchmelder"...

Zudem möchten wir als Ansprechpartner zum Thema Rauchmelder für Sie zur Verfügung stehen. Wenn Sie Fragen dazu haben, melden Sie sich bei uns.

 

(*): Die Ortsangabe Elspe bezieht sich auch auf die Ortsteile Hachen, Theten, Trockenbrück, Sporke, Hespecke, Melbecke und Obermelbecke.

 

Drucken E-Mail